Vierfachvordruck

Aus Amateurfunk Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dreifarbiger Vierfachdruck

Ein Vierfachvordruck ist ein Meldeformular zur Aufnahme und Weitergabe von Funksprüchen. Er kommt ursprünglich aus der Stabsarbeit im Katastrophenschutz.

Der Vierfachvordruck, oder auch Nachrichtenvordruck, besteht aus einem Durchschreibesatz mit vier Blättern der Farbe blau, grün, rot und gelb. Der Durchschreibesatz hat das Format DIN A5. Das gelbe Blatt verbleibt immer zur Nachweisung (Archiv), während die Blätter rot, grün und blau, in Abhängigkeit von ein- oder ausgehender Nachricht, entsprechend weitergeleitet werden.

Persönliche Werkzeuge