Kategorie:Funkruf

Aus Amateurfunk Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Funkrufdienst im Amateurfunk

Der Funkrufdienst (Funkruf) besteht aus einzelnen Funkrufsendern, die auf der einheitlichen Frequenz 439,9875 MHz Funkrufe aussenden. Das verwendete Protokoll ist POCSAG (Radio Paging Code 1). Die einzelnen Funkrufsender werden über Funkruf-Master (Linux PC) gesteuert. Die Funkrufe können mit ehemals kommerziellen Funkrufempfängern wie z.B. Skyper empfangen werden.

Seiten in der Kategorie „Funkruf“

Es werden 9 von insgesamt 9 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

F

P

P (Fortsetzung)

R

S

Persönliche Werkzeuge