JT65B

Aus Amateurfunk Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

JT65B ist eine Variante von WSJT, einer Betriebsart für schwache Signale, die vom Physik Nobelpreisträger Joseph Hooton Taylor Jr. (K1JT) entwickelt wurde. Hauptsächlich kommt diese Betriebsart im EME-Funkverkehr zum Einsatz.

Links

Persönliche Werkzeuge