HeyWhatsThat

Aus Amateurfunk Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

HeyWhatsThat ist ein Werkzeug zur Berechnung von Panoramen. Da vor allem Funkverbindungen im GHz-Bereich eine Ausbreitung besitzen, die dem Licht sehr ähnlich ist, kann dieses Werkzeug genutzt werden, um die Machbarkeit einer Verbindung im Voraus zu überprüfen. HeyWhatsThat wird vor allem bei der Planung von HAMNET-Links eingesetzt.

Das Werkzeug bietet vor allem folgende sehr interessante Funktionen:

  • Darstellung des Streckenprofils
  • Visibility Cloak: Markierung der Bereiche auf einer GoogleMaps-Karte, die zu einem bestimmten Punkt eine Sichtverbindung haben
  • Contours: Darstellung der Höhen zur Suche eines geeigneten Standorts für einen Link zu einer bekannten Position

Links

Persönliche Werkzeuge